Infopflicht-Onlinekontakt

Informationspflicht gemäß DS-GVO (EU) - Newsletter, Onlinekontakte

 

Datenschutzhinweise, gültig ab 25.05.2018

Unser Umgang mit Ihren Daten sowie Ihre damit verbundenen Rechte -

Informationen nach Artikeln 13, 14 und 21 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

 

1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle

gewobau Gesellschaft für Wohnen und Bauen Rüsselsheim mbH

 

2. Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer

Torsten Regenstein (Geschäftsführer)

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

gewobau Gesellschaft für Wohnen und Bauen Rüsselsheim mbH

Marktstr. 40

65428 Rüsselsheim am Main

4. Datenschutzbeauftragter

TdW südwest

Abt. Datenschutz

Herrn

Jan Heiner Hoffmann

Franklinstr. 62

60586 Frankfurt

EMail

Tel.: 069 / 970650 214

5. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Versendung von Newsletter:

  • E-Mail-Adresse

Kontaktaufnahme über Kontaktformulare

  • Wohnungsnummer
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Zustellungsdatum
  • Adresse
  • Name, Vorname
  • Erreichbarkeit
  • Beschreibung des Schadens bzw. Grund der Anfrage

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Interne Empfänger:

  • im Formular angegeben Abteilung

7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungszeiträume

8. eine geplante Datenübermittlung in Drittstaaten

Keine Übermittlung außerhalb der EU

9. Betroffenenrechte

Betroffene Personen haben ein Recht auf:

  • Auskunft über ihre gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Berichtigung der hinterlegen personenbezogenen Daten
  • Löschung nicht mehr benötigter Daten
  • Einschränkung der Nutzung der Daten
  • Widerspruch (speziell bei zuvor gegebenen Einwilligungen)
  • Datenübertragbarkeit

Bitte richten Sie Anfragen bzgl. der Wahrung/Umsetzung Ihrer Rechte an:
 EMail

10. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Gemäß Artikel 77 EU-DSGVO haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO oder das BDSG verstößt.

Beschwerden richten sie bitte an den:

Hessischer Datenschutzbeauftragter
https://www.datenschutz.hessen.de

11. Information bzgl. der Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Sämtliche Daten welche der gewobau Rüsselsheim bereitgestellt werden, sind notwendig um die Durchführung eines Mietverhältnisses, eines Immobilienkaufs oder eines Beschäftigungsverhältnisses gewährleisten zu können.
In jedem dieser Fälle bezieht sie die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Betroffenen auf ein entsprechendes Vertragsverhältnis  gem. Art. 6 Abs. 1 b), eine Einwilligung  gem. Art. 6 Abs. 1 a)bzw. die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen der gewobau erforderlich gem.  Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO.

 

Stand: 18.05.2018